Aktuelle Infos


Corona: Wissenschaft und Wahrheit
Willkommen (in) Schweden!
Ein Zeichen der Solidarität
Langjährige Kooperation zwischen der FOS/BOS Scheyern und der Georg-Hipp-Realschule lebt weiter
Aktion des Französisch fortgeführt-Kurses zum „Deutsch-Französischen Tag“
So geht Politik!

Hygieneempfehlungen für den Unterrichtsbetrieb

Im Zuge der Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen haben sich auch für den schulischen Alltag Neuerungen ergeben. Der bisherig gültige Rahmenhygieneplan wird durch Hygieneempfehlungen ersetzt. Neben dem Wegfall der Reihentestungen gibt es außerdem keine 3G-Beschränkungen zum Betreten des Schulgebäudes mehr.

Das Tragen einer Maske im Schulgebäude wird ausdrücklich empfohlen. Personen, die positiv auf das Corona-Virus getestet sind, dürfen das Schulgebäude weiterhin nicht betreten.

Alle aktuellen Empfehlungen zum Unterrichtsbetrieb können Sie hier nachlesen.


Hilfsangebote

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die gegenwärtigen Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie stellen uns alle vor große Herausforderungen. Es läuft nicht immer alles rund, gerade jetzt, wo wir unsere Zeit immerzu mit den gleichen Personen verbringen. Das ist ganz normal. Dennoch kann es Situationen geben, in denen man Hilfe und Unterstützung braucht, beispielsweise in Streit- und Problemsituationen, bei häuslicher oder sexualisierter Gewalt.

Hier können Sie Hilfe erfahren.


Hinweise für Schüler/innen in Risikosituationen

Aktualisiert nach KMS vom 26.07.2021

Die Möglichkeit, dass Schülerinnen und Schüler bei individuell erhöhtem Risikoempfinden einen Antrag auf Beurlaubung gem. § 20 Abs. 3 BaySchO stellen können, besteht im neuen Schuljahr weiterhin. Entsprechende Beurlaubungen können jedoch nur in besonders begründeten Einzelfällen nach eingehender Beratung ausgesprochen werden.

Hinweis für schwangere Schülerinnen:

Für schwangere Schülerinnen besteht auf Grund der Allgemeinverfügung des Kultusministeriums vom 2. September 2021 ein Verbot am Unterricht und sonstigen Schulveranstaltungen in der Schule teilzunehmen. Ersatzweise nehmen sie am Distanzunterricht teil.


Aktuelle Meldungen im Zusammenhang mit COVID -19, sowie FAQ zum Schulbetrieb in Bayern finden Sie auch auf der Homepage des Kultusministeriums.