Verbindungslehrkräfte

Heinz Burnus, OStRburnus

Sprechzeit: nach Vereinbarung

E-Mail: heinz.burnus@bos-scheyern.de

 

 

 

Sabrina Truxa, StRin

Sprechzeit: nach Vereinbarung

E-Mail: sabrina.truxa@bos-scheyern.de

 

 

Aufgaben eines Verbindungslehrers:

Er berät die SMV und unterstützt sie bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.
Den Schülern hilft er bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben in rechtlichen Fragen (Verordnung, Notenverordnung, Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen) , sowie  auch einzelnen Schülern bei persönlichen Problemen im schulischen oder im privaten Bereich, ggf. gemeinsam mit dem Beratungslehrer oder weiteren Beauftragten.
Er vermittelt in Konfliktfällen, indem er sich gründlich über die Vorgänge bei allen Beteiligten informiert und  seine Rolle erläutert .
Er  wirbt um gegenseitiges Verständnis und ist kein Richter, der versucht ,die Schuldfrage zu klären.
Seine Rolle  ist also die eines Beraters und Vermittlers, der versucht Möglichkeiten zu schaffen, damit die Beteiligten den Konflikt selbst regeln können.
Gemeinsam mit Schülern und Kollegen werden Lösungsmöglichkeiten, die auf der Basis partnerschaftlicher Kooperation und Kompromissbereitschaft aufbauen,erarbeitet.
Bei Schülerfragen ist er nicht Interessenvertreter der SMV, der Lehrerschaft oder der Schulleitung. Doch der Bildungs-und Erziehungsauftrag verpflichtet ihn ebenso wie die Loyalitätspflicht gegenüber der Schule.
Er unterstützt nach Wunsch die SMV bei der Planung, Genehmigung und Organisation von Veranstaltungen.
Er kann auch bei der Herstellung und Herausgabe einer Schülerzeitung beraten.