Aktuelle Infos


Stellenausschreibung

Wir suchen zum Einstellungstermin September 2022 Verstärkung in folgenden Fachbereichen:

  • Physik
  • Mathematik
  • Biologie
  • Chemie
  • Informatik

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dieser Stellenausschreibung.


Corona: Wissenschaft und Wahrheit
Willkommen (in) Schweden!
Ein Zeichen der Solidarität
Langjährige Kooperation zwischen der FOS/BOS Scheyern und der Georg-Hipp-Realschule lebt weiter
Aktion des Französisch fortgeführt-Kurses zum „Deutsch-Französischen Tag“
So geht Politik!

Information zum Unterrichtsbetrieb und zum Umgang mit Infektionsfällen an Schulen

Hier finden Sie Informationen zum Unterrichtsbetrieb (Stand 30.03.2022) sowie zum Umgang mit Infektionsfällen an Schulen (Stand 01.02.2022).


3G-Regelung für Besucherinnen und Besucher auf dem gesamten Schulgelände

Um dem Infektionsschutz gerecht zu werden, gilt auf dem gesamten Schulgelände die 3G-Regelung für Besucherinnen und Besucher. Das Schulgelände darf nur betreten wer geimpft, getestet oder genesen ist. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte diesem Schreiben.


Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen

Beachten Sie bitte bei Krankheit bzw. Erkältung das aktuelle Merkblatt zum Umgang mit Symptomen.


Hygieneplan der FOSBOS Scheyern

Das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Maske) wird im Schulgebäude und besonders auf den Begegnungsflächen empfohlen.

Personen, die

  • mit dem Corona-Virus infiziert sind oder entsprechende Symptome (z.B. Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Verlust Geschmacks- / Geruchssinn, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit / Erbrechen, Durchfall) aufweisen oder
  • einer sonstigen Quarantänemaßnahme unterliegen

dürfen die Schule nicht betreten.

Den aktuellen Hygieneplan finden Sie hier (Änderungen sind rot markiert).


Hilfsangebote

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die gegenwärtigen Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie stellen uns alle vor große Herausforderungen. Es läuft nicht immer alles rund, gerade jetzt, wo wir unsere Zeit immerzu mit den gleichen Personen verbringen. Das ist ganz normal. Dennoch kann es Situationen geben, in denen man Hilfe und Unterstützung braucht, beispielsweise in Streit- und Problemsituationen, bei häuslicher oder sexualisierter Gewalt.

Hier können Sie Hilfe erfahren.


Hinweise für Schüler/innen in Risikosituationen

Aktualisiert nach KMS vom 26.07.2021

Die Möglichkeit, dass Schülerinnen und Schüler bei individuell erhöhtem Risikoempfinden einen Antrag auf Beurlaubung gem. § 20 Abs. 3 BaySchO stellen können, besteht im neuen Schuljahr weiterhin. Entsprechende Beurlaubungen können jedoch nur in besonders begründeten Einzelfällen nach eingehender Beratung ausgesprochen werden.

Hinweis für schwangere Schülerinnen:

Für schwangere Schülerinnen besteht auf Grund der Allgemeinverfügung des Kultusministeriums vom 2. September 2021 ein Verbot am Unterricht und sonstigen Schulveranstaltungen in der Schule teilzunehmen. Ersatzweise nehmen sie am Distanzunterricht teil.


Aktuelle Meldungen im Zusammenhang mit COVID -19, sowie FAQ zum Schulbetrieb in Bayern finden Sie auch auf der Homepage des Kultusministeriums.