Wahlpflichtfächer

spanischSchüler, die die allgemeine Hochschulreife anstreben, können an unserer Schule

lateinals Wahlfach belegen, vorausgesetzt, dass sich eine ausreihende Zahl an Schülern für den jeweiligen Sprachkurs anmeldet. Der Unterricht in diesen Fächern erstreckt sich über zwei Jahre zu jeweils vier Wochenstunden und orientiert sich am Lehrplan der Klasse 7 mit 10 für zweite Fremdsprachen der allgemein bildenden Schulen.

 

franzoesischDies führt in Französisch und Spanisch zum Niveau B1, im Fach Latein zur Niveaustufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Für das Fach Latein entspricht diese Stufe dem kleinem Latinum (gesicherte Kenntnisse in Latein).

Die Teilnahme am Wahlpflichtunterricht ist nach Anmeldung verpflichtend!

Schüler, die nicht recht wissen, ob sie Französisch oder Spanisch oder Latein wählen sollen, können auf den jeweiligen Fachseiten Hilfestellungen finden! Zudem finden zu Beginn des Schuljahres Schnupperstunden in den Fremdsprachen statt.